0

Halskette 14

279,00 

Collier aus Charoit, Koralle und vergoldetem Silber

1 vorrätig

Kategorie:

Beschreibung

Dreireihiges Collier aus Charoitkugeln (10 mm), facettierer fossiler Koralle (4 x 5 mm) und durchbrochenen Kugeln aus vergoldetem Silber (15 mm). Den extravaganten vergoldeten Silberverschluss trägt Frau auf der Seite.

Carneol
Carneol ist ein Quarz (Härte 7), der hauptsächlich in Australien, Südafrika, Brasilien, Uruguay und Indien gefunden wird.
Carneol wird seit der Antike als Stein der Erneuerung und Treue gesehen, welcher uns mehr Vitalität und Lebensfreude beschert. Er hilft besonders gegen Bluterkrankungen, senkt den Blutzuckerspiegel, regeneriert die Blutkörperchen und stärkt über die Sauerstoffversorgung unsere Abwehrkräfte.

Charoit
Charoit ist ein kräftig lilafarbener Stein (Härte 6), der ausschließlich in Ostsibirien gefunden wird.
Er ist ein Stein voller Urkraft, der das Immunsystem stabilisiert, die Abwehr stärkt und besonders vor Seuchen und Infektionen schützt. Er verhilft zu einer freieren, unabhängigen Lebensführung und befreit vor übertriebenen Ängsten.

Koralle
Korallen sind Skelette organischer Meereslebewesen. Sie bestehen fast nur aus Kalk und haben die Härte 3 – 4. Die rote Koralle wird hauptsächlich im Mittelmeer, um Japan, Australien und auf den Kanarischen Inseln gefunden.
Rote Koralle schützt das werdende Leben vor Missbildungen und erleichtert die Geburt. Sie unterstützt heranwachsende Kinder und bewahrt sie vor täglichen Gefahren, wie Unfällen, Belästigungen, falschen Freunden, … Sie hat eine stärkende Wirkung auf das Herz und den Blutkreislauf.

Zusätzliche Informationen

Gewicht186 g
Größe54 cm
Farbe

Dunkellila, Gold, Orange, Rot

Mineralien

Carneol, Charoit, Koralle