Halskette 47

499,00 

Collier aus Süßwasserperlen und fossiler Koralle

Nicht vorrätig

Kategorie:

Fünfreihiges Collier aus Süßwasserperlen und fossiler Koralle. Das Collier wurde aus weißen Barockperlen (ca 13 x 10 mm) und Kugeln aus fossiler Koralle (8 mm) gefertigt. Als Verschluss wurde ein ornamental gestalteter Ring mit Silberfassung verwendet. Dieser sollte dekorativ an der Seite getragen werden.

Koralle
Korallen sind Skelette organischer Meereslebewesen. Sie bestehen fast nur aus Kalk und haben die Härte 3 – 4. Die rote Koralle wird hauptsächlich im Mittelmeer, um Japan, Australien und auf den Kanarischen Inseln gefunden.
Rote Koralle schützt das werdende Leben vor Missbildungen und erleichtert die Geburt. Sie unterstützt heranwachsende Kinder und bewahrt sie vor täglichen Gefahren, wie Unfällen, Belästigungen, falschen Freunden, … Sie hat eine stärkende Wirkung auf das Herz und den Blutkreislauf.

Perlen
Perlen sind organische Substanzen, die Süß- oder Salzwassermuscheln als Abwehrreaktion auf in sie eingedrungene Fremdkörper bilden. Sie haben die Härte 3 – 4 und werden hauptsächlich in Japan und China gezüchtet.
Perlen bestehen zu 90% aus Kalzium. Sie sind „Lichtbringer“, die bei längerem Tragen geistiges Wachstum fördern, welches uns hilft Probleme, die wir mit uns herumtragen zu erkennen und zu lösen. Perlen warnen uns vor kommendem Unheil und falschen Freunden und belegen unsere Haut mit samtigem Perlmutt. Es sollen Schönheit, Zufriedenheit und Liebe bis ins hohe Alter bewahrt werden.

Gewicht352 g
Größe82 cm
Farbe

Rot, Weiß

Mineralien

Koralle, Perlen

Previous Post Next Post