Halskette 17

119,00 

Lange, zarte Halskette aus facettieretm Mondstein und Spinell, Tropfen aus Spinell und Silberröhrchen

Kategorie:

Lange, zarte Halskette aus facettieretm Mondstein und Spinell (3 mm), Tropfen aus Spinell und Silberröhrchen. Als Verschluss wurde ein Silberkarabiner verwendet. Die Kette kann sowohl lange, als auch doppelt kurz getrgen werden. Es sieht auch gut aus, wenn man 2 Ketten gemeinsam trägt. Passend zur Kette gibt es auch Armbänder.

Spinell:
Der meist schwarze Stein mit der Härte 8 wird vor allem in Schweden, Birma, Afghanistan, Sri Lanka und den USA gefunden.
Er hat Heilwirkung auf Entzündungen der Nerven und Muskeln. Er hilft gegen Entzündungen der Magenschleimhaut, bei Magengeschwüren, Magenblutungen, Neuralgien, Nervenschmerzen, Muskel- und Bänderrissen, …. Spinell bewahrt uns vor zu starken Ängsten und gibt Kraft bei Veränderungen wie Berufs- oder Partnerwechsel.

Mondstein:
Mondsteine sind Kalium-Aluminium-Silikate mit der Härte 6 – 6,5. Gefunden werden sie in Brasilien, Madagaskar und den USA.
Mondsteine beeinflussen den Hormonhaushalt, den Stoffwechsel, die Hormonproduktion der Frau stark positiv. Er erleichtert die Monatsblutung und verringert die seelischen Belastungen der Frauen bei Hormonschwankungen. Mondstein dringt tief in die weibliche Hormon- und Gefühlswelt ein und harmonisiert diese. Er ist ein typischer „Frauenstein“.

Gewicht 7 g
Mineralien

Mondstein, Silberelement, Spinell

Previous Post Next Post