Halskette 23

119,00 

Lange, zarte Halskette aus Peridot im Linsenschliff, facettiertem Lapislazuli und langen vergoldeten Silberröhrchen

Kategorie:

Lange, zarte Halskette aus Peridot im Linsenschlisff (4 x 2 mm), facettiertem Lapislazuli (3 mm) und langen vergoldeten Silberröhrchen. Als Verschluss wurde ein vergoldeter Silberkarabiner verwendet. Die Kette kann sowohl lange, als auch doppelt kurz getrgen werden. Es sieht auch gut aus, wenn man 2 Ketten gemeinsam trägt.

Passend zur Kette gibt ea auch Armbänder.

Peridot:
Peridot ist ein Magnesium-Eisen-Silikat mit der Härte 7. Er wird auch als Olivin bezeichnet und seit Jahrtausenden, schon bei den Griechen und Römern als Schmuck- und Heilstein verwendet. Auch Hildegard von Bingen schätze ihn als Schutzstein für die Organe des Brustraumes. Er stärkt das Immunsystem und verbessert die Versorgung der Haut mit Feuchtigkeit, was ihr mehr Spannkraft gibt und für ein jugendlicheres Aussehen sorgt.

Lapislazuli:
Lapis ist ein schwefelhaltiges Natrium-Aluminium-Silikat mit der Härte 5 – 6 und hat häufig Pyriteinschlüsse.
Er dringt mit starken Schwingungen in den Organismus ein und wirkt dadurch krampflösend und entspannend. Er lindert Kopfschmerzen, Neuralgien und Gliederschmerzen. Auf der Haut getragen beugt er Hautkrankheiten vor, lindert Sonnenbrände und Insektenstiche.
Lapislazuli fördert unser Bedürfnis nach Liebe und Freundschaft. Er macht Neuem gegenüber positiv aufgeschlossen und neugierig.

 

Gewicht 12 g
Mineralien

Lapis Lazuli, Peridot, Silberelement

Previous Post Next Post